Wenn jemand mit Hut, zwei Mikrofonen und einer Gitarre bewaffnet eine alte Weinkiste mit seinem Namen darauf als „seine Band“ vorstellt, wissen schon viele von wem die Rede ist.
FYN spielte in seiner bisherigen musikalischen Laufbahn über 250 Konzerte, verteilt in Mitteleuropa.
Seit nunmehr 2 Jahren besinnt sich der ehemalige Rockmusiker auf seine (angeblich) ruhigere Seite und nimmt seitdem als Solo-Artist die Akustikgitarre in die Hand. Klingen tut das Ganze wie Deutscher-Singer-Songwriter-Grunge mit kratziger/verrauchter Stimme.
Live agiert er als "Ein-Mann-Band" mit Beatboxing und Live-Looping Konzept. 2014, 2015 & 2016 spielte er am Novarock, 2015 eröffnete er das FM4 Frequency Festival und nun durfte er LEMO auf seiner Tour als Support Act begleiten.
Dabei hat ihn live ein Beatboxkünstler namens Edo tatkräftig unterstützt.
Im Moment verbringt FYN seine Zeit gerade im Studio, um seine erste Single aufzunehmen.
Man darf gespannt sein, was von dem Herrn mit Hut in Zukunft noch so kommt… > stay tuned